Verte d’argenteuil

………………………………….
Sorten Name: Verte d’argenteuil
Herkunft: Frankreich
Frucht: kleine grün-gelbe Feige. Innen: Honiggelb.
Ernte: Sep.-Okt
Winterhärte: im NRW kann man auspflanzen.
Befruchtung: ohne Wespe selbstbefruchtend
Besonderheit: “Zarte Zuckerwatte”
…………………………………..

Zarte Zuckerwatte Feige! So delikat und so süß, wie es nur so sein kann. Diese Feigen sind vertikal leicht gerippt und am Stiel gesäumt wie eine Damentasche. Das bleibt bei der Vollreifung unverändert. Also, man sollte nicht darauf warten, dass diese Feigen irgendwann straffe Haut kriegen wie eine Ballon.
Die Schale sowie Innen sind sehr weich, verletzlich. (Extrem-) Hohe Zuckergehalt.

  • Wir haben diese Sorte von einem privat Sammler aus Frankreich erhalten. Weitere Info. über diese Sorte haben wir zur Zeit nicht.
    Was wir jedoch festgestellt haben, ist es, dass diese sich optisch von blanche d’Argenteuil unterscheidet. Vermutlich handelt sich nicht um eine gleiche Sorte.

zurück zur Edelreiser Liste

Kategorie:

Got something to discuss?


 

Zusätzliche Informationen